Diät für die richtige abnehmen, 7 Tage, -5 kg

Es existiert eine Vielzahl von verschiedenen Techniken der Verklärung der Figur. Aber leider, viele von Ihnen nach der Befreiung von dem Gewicht der ihn provozieren rücksatz. Es ist ein Teufelskreis. Es scheint, dass Sie nur das tun, was abnehmen (oder besser gesagt, versuchen es zu tun). Besonders strenge Diät im Allgemeinen sind gefährlich für die menschliche Gesundheit. Auch ist der Fokus auf der Tatsache, dass spezielle Methoden der Gewichtsabnahme nicht immer berücksichtigen die individuellen Besonderheiten des Organismus. Was hilft, werfen die Pfunde, eine Person, die zweite kann gar nicht herankommen.

Viel mehr richtig, wie sagen viele Ernährungswissenschaftler und ärzte, statt auf der Suche nach dem nächsten wunderbare Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit auf die Diät für die richtige abnehmen.

Diät zur Gewichtsabnahme

Anforderungen für die richtige Ernährung abnehmen

Um gesund und vernünftig Essen, wobei übergewicht loszuwerden (bei Bedarf), müssen die folgenden Grundsätze zu berücksichtigen.

Diversifizieren Sie Ihre Ernährung viel Gemüse und Obst, wobei der Schwerpunkt auf diejenigen, die Gluten(wobei gerade Gemüse sollte mehr als eine Größenordnung). Verwöhnen Sie Gerichte der Zugabe von verschiedenen Kräutern. Es ist Reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen sind, eignen sich nicht nur zum abnehmen, sondern auch für die Gesundheit im Allgemeinen.

Wir alle wissen, dass es notwendig ist, genügend Wasser zu trinken. Es ist wirklich so, sondern auch, sich zu engagieren lohnt sich nicht übermäßig. Zwei Liter Wasser am Tag, in der Regel völlig ausreichend. Eine größere Menge der Flüssigkeit kann zu Schwellungen. Dieser Zustand ist schädlich sowohl für das Aussehen und für den Körper. Das Wasser in der richtigen Menge wird dazu beitragen, die Verdauungsprozesse und eine positive Wirkung auf das Aussehen. Wird sehr die richtige Lösung in der Ernährung zu begrenzen Getränke, die Zucker enthalten nicht natürlichen Ursprungs, Koffein und verschiedene Chemische Zusätze.

Natürlich sollten Sie reduzieren und den Umgang mit solchen kalorienreiche Produkte wie Brötchen, Kuchen, Kekse, Süßigkeiten und andere Ihre verwandten. Aber zu einer vollständigen Ablehnung der süßen Diät für die richtige abnehmen nicht fordert. Dies ist bei längerer Anwendung kann zu einem Rückgang der geistigen und körperlichen Fähigkeiten, vor allem, wenn zuvor Süßigkeiten wohnten in Ihrem Menü in erheblichen Mengen. Lassen Sie sich Ihre Lieblings-Produkte, aber in Maßen und zur richtigen Zeit (in der ersten Hälfte des Tages). Übrigens, nicht alle Süßigkeiten sind gleichermaßen schädlich für die Figur und enthalten mehr Kalorien. Statt Fett und haben einen hohen Nährwert Kuchen versuchen Sie Essen ein wenig Marmelade oder Marshmallow. Auch gut schlägt schädlich Heißhunger auf Zucker Honig, Trockenfrüchte, Marmelade. Essen Sie anstelle einer ordentlichen portion Kuchen, und es ist wahrscheinlich, dass das nächste mal gebrauchen, wenn gewünscht, etwas süßes Sie gerne bevorzugen Sie.

Oft Essen Frühstücksflocken. Einige glauben, dass Getreide für den Erwerb von Pfunde. Aber mit was bessern, wenn der Brei auf dem Wasser gebraut und konsumiert in Maßen? Zum Beispiel, eine portion Haferflocken mit Stücken von Bananen oder Lieblings-Trockenfrüchte im Gegenteil hilft, gut sättigen, den Körper, eher näher an der gewünschten Figur. Nicht gerne Hafergrütze? Kein Problem. Guten Start in den Tag kann ein Bild mit natürlichem Honig oder Buchweizen mit ein wenig Karotten-Zwiebel-Mischung. Wenn Sie möchten, können Sie tanken Protein-Komponente. Eine gute Wahl wäre ein Omelette mit Gemüse oder einfach nur gekochte Eier.

Beim Mittagessen können Sie Essen Proteine und Kohlenhydrate zusammen. Zum Beispiel, Essen Buchweizen oder gekochtem Reis in der Gesellschaft von Fisch oder Huhn, gekocht, ohne Zugabe von öl. Auch vergessen Sie nicht, das Mittagessen nicht-stärkehaltige Gemüse. Oft mittags steht Essen und flüssige Speisen, Z. B. fettarme Suppe auf der Grundlage von Gemüse. Es ist auch nützlich für den Magen und hilft nicht absorbieren eine größere Anzahl von Produkten während der nächsten zwischenmahlzeit, wodurch eine baldige Sättigung.

Immer noch versuchen, nicht zu Essen nach 18:00 (oder zumindest 17:00). Diese Praxis wird sicherlich helfen, eher abzuschütteln übergewicht, ja und Abfall zu schlafen mit vollem Magen zu nichts gutem führen. Wenn das Mittagessen war lange her, und Essen am Abend nicht rechtzeitig geschafft, sollte nicht hungern sich selbst. Von Zeit zu Zeit veranstalten späteren Abendessen durchaus akzeptabel. Aber bei einer Verschiebung zur nchtlichen Zeit der Tage muss er noch erwerben eine größere Leichtigkeit und dementsprechend zu verlieren Kalorien. Eine gute Wahl wäre Salat, gedünstetes oder gedämpftes Gemüse oder ein wenig fettarmer (als Option, mager) Quark. Wenn akuter Hunger Nein, begrenzen einem Glas Buttermilch. In der Regel werden während der normalen Zeit zum Abendessen, versuchen Sie, machen es zu einem Eiweiß-Gemüse. Für die erste Komponente vortreffliche Lösung werden Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Eier (wenn Sie nicht aßen Sie zum Frühstück), gekocht, ohne Zugabe von öl oder Quark und andere Milchprodukte mit niedrigen Fettgehalt.

Es ist kein Geheimnis, dass abnehmen und körperliche Aktivität hilft. Diese Bestimmung ist von besonderer Bedeutung für Menschen mit sitzender Tätigkeit und jene, die im Zusammenhang mit der ständigen Beschäftigung nicht finden können, Zeit für ein gutes Sport-Training. Versuchen Sie, mindestens am Wochenende hatvizulnykh. Gehen Sie im Pool, radeln, tanzen (auch in der Diskothek, indem Sie das angenehme mit dem nützlichen). Es ist bekannt, dass Muskel wiegt mehr Fett. Zwingen Sie Ihre arbeiten und in der richtigen Weise zu wachsen.

Mahlzeit

Es ist sehr wichtig, die Nahrung bewusst. Während des Essens konzentrieren müssen genau auf die Nahrung, die konsumieren. Fernsehen, Lesen, Gespräche am Tisch sehr oft führen dazu, dass das menschliche Gehirn nicht rechtzeitig fangen das Signal über die Sättigung, und Sie immer wieder zu viel Essen.

Lernen Sie, Produkte zu ersetzen. Viele kalorienreiche Produkte finden Sie Entsprechungen, die eine geringere Nährwert, zur gleichen Zeit als deutlich nützlicher für die Gesundheit. Zum Beispiel, fettem Schweinefleisch durchaus möglich ersetzen Fleisch Huhn oder Rindfleisch, Sahne oder Mayonnaise - Natürliche Joghurt oder Kefir, Sonnenblumenöl - Produktion aus den Früchten der OLIVE, Zucker - Honig-oder zumindest als Süßstoff (aber besser nicht missbraucht).

Steht die Minimierung der Menge an Alkohol trinken. Natürlich sagen vorbehaltlose keine diese Art von Produkten in der heutigen Welt schwierig und viele sind einfach nicht bereit, es zu tun. In diesem Fall wird, wenn man verzehrt etwas von alkoholischen Getränken, nehmen in der Regel wählen die am wenigsten energetisch gewichtige Optionen. Zum Beispiel, trockener Wein. Und nicht auf einmal verbrauchen mehr als ein Glas oder zwei. Möchten Sie ein Bier? Lassen Sie sich ihn, aber in einer Menge von einem Glas. Wichtig ist Mäßigung. Aber was besser zu unterlassen, in Bezug auf Alkohol, so ist von den Likören, die in Hülle und fülle enthalten Zucker und sind sehr kalorienreich. Ob es sinnvoll ist die Einsparung der Kalorien in der Ernährung, um dann sofort nachholen Sie mit ein wenig irgendeinen Likör oder süßen Sekt?

Sehr wichtig reduzieren Sie die Portionen. Es wird empfohlen, zu Essen und fraktionierte nicht Essen auf einmal mehr als 200-250 G Essen. Die perfekte Routine der Ernährung auf die Nahrung für die richtige Schlankheits - 3 Hauptmahlzeiten und 2 leichte Zwischenmahlzeiten dazwischen. Es wird nicht verhindern, dass die plötzlichen Veränderungen des Blutzuckerspiegels, die wiederum provozieren akute Hunger, und oft auch übermäßiges Essen. Der kleine psychologische Trick: nehmen Sie einen kleineren Teller, als gewohnt (z.B. Dessert). Wenn legen Sie in ihm die empfohlene Menge der Nahrung, Sie wird scheinen voller, und so psychologisch, werden Sie viel leichter gewöhnen sich an die kleineren Portionen.

Snack Gemüse, Obst, Trockenfrüchte, fettarme Milch-und kislomolochnoy Produkten.

Gehen Sie nicht in den Supermarkt mit hungrigen Mägen. Sonst ist es wahrscheinlich kaufen die Produkte, die Sie nicht brauchen und kaufen, was Sie nicht wollten. Versuchen Sie zumindest grob vorher planen Ihr Menü (vor allem, wenn Sie nur eingeschaltet, um die richtige Ernährung) und Einkaufen gehen, indem er die Liste der gewünschten Produkte, um unnötige Lebensmittel Versuchungen.

Um das Menü bewerten, zählen Sie die Kalorien Ihrer Ernährung. Wenn Sie weit von den empfohlenen zahlen, zumindest am Anfang ist es immer noch wünschenswert abwägen, wie viel und was Sie Essen. Später sicherlich können Sie bestimmen den Kalorien fast auf dem Auge, erkennen, wie viele und welche Produkte Essen kann, und was besser zu unterlassen. Natürlich ist es besser, Kalorienzufuhr berechnen, angesichts der Sie Ihren lebensstil, Alter und körperliche Aktivität. Rechner, um es im Internet jetzt sehr viele. Kurz gesagt, für das abnehmen der durchschnittlichen Dahme verbrauchen muss 1200 Kalorien pro Tag. Männer erhöhen diese Zahl auf 1500 Einheiten. Bei erreichen der gewünschten Gewichts nur ein wenig steigern Sie den Kaloriengehalt (Controlling Gewichtung Bewegung-Pfeile, um es nicht zu übertreiben) und versuchen Sie zu Essen, erinnern an die grundlegenden Prinzipien für die richtige Ernährung abnehmen. Sie - der Weg zur Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit.

Diät-Menü

Ungefähre Diät für die richtige Ernährung abnehmen für eine Woche

Montag
Frühstück: portion Haferflocken mit Wasser gekocht, mit 1 TL Honig.
Zwischenmahlzeit: Banane.
Mittagessen: gekochter Hühnerbrust und einer portion Salat von rohem Gemüse mit einer fülle von grün.
Snack: eine Tasse Joghurt oder Naturjoghurt.
Abendessen: Quark mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 5% und orange oder etwas Mandarine.

Rezepte zum abnehmen

Dienstag
Frühstück: Buchweizen, gedünstet mit Ihrem Lieblings-Gemüse.
Zwischenmahlzeit: 2 mittelgroßer Apfel.
Mittagessen: gekochtes oder gebackenes Rindfleisch und Salat aus Weißkohl und frischen Gurken.
Snack: ein bisschen fettarmen Quark.
Abendessen: Fischsuppe mit frischen Kräutern; Grapefruit zum nachtisch.

Mittwoch
Frühstück: gekochter Reis und Gemüsesalat.
Snack: 50 G Walnüsse Nüsse, die man nachfüllen einer kleinen Menge von Honig.
Mittagessen: gekochtes Kalbfleisch und Salat.
Snack: ein Glas fettarmer Naturjoghurt.
Abendessen: 2 gekochte Eier und frische Tomaten.

Donnerstag
Frühstück: Nudeln aus Weizenmehl, gemischt mit ein wenig fettarmer Hüttenkäse.
Snack: Salat aus einem großen Apfel und Banane.
Mittagessen: gekochtes oder Geschmortes Rindfleisch Plus Gemüse nicht stärkehaltiges Typ.
Snack: ein Glas Milch in reiner Form oder Tee mit Milch; eine Handvoll Trockenfrüchte nach eigenem Ermessen.
Abendessen: gekochte Garnelen (oder andere Meeresfrüchte, die Sie mögen).

Freitag
Frühstück: gekochter Reis (am besten Braun) und ein Stück gebratenen Fisch.
Zwischenmahlzeit: 2 El. L. Honig und ungesüßten Tee.
Mittagessen: gedünstetes Gemüse (mit Kartoffeln).
Snack: 1-2 gekochte Eier.
Abendessen: Hähnchenfilet gekocht und frische Gurken.

Samstag
Frühstück: Haferflocken, gekocht auf dem Wasser oder fettarme Milch; Lieblings-Trockenfrüchte.
Snack: Salat aus Früchten ohne Stärke, gewürzt mit Honig.
Mittagessen: fettarme Brühe Plus ein Stück Fleisch mit Gemüsesalat und Kräutern.
Snack: ein paar Scheiben fettarmen Käse und ein Glas Buttermilch.
Abendessen: portion fettarmer Hüttenkäse.

Sonntag
Frühstück: Kartoffeln werden meistens gekocht oder gebacken Form und andere nicht-stärkehaltige Gemüse frisch in Form von Salat.
Zwischenmahlzeit: großer Apfel.
Mittagessen: Tafelspitz und jeder zitrusfrucht auf den nachtisch.
Snack: eine Tasse Joghurt.
Abendessen: fettarme Hüttenkäse.

Kontraindikationen Diät

Kontraindikationen für die korrekte Einhaltung der Diät abnehmen als nur Schwangerschaft und Stillzeit (wenn Sie nicht so reduzieren Sie die Kalorienzufuhr), und Krankheiten, bei denen eine spezielle Ernährung erforderlich.

die Wirkung von Diäten

Würde für die richtige Ernährung abnehmen

Diät für die richtige abnehmen hat viele Vorteile.

  1. Produziert Gewohnheiten der Ernährung, die sicherlich helfen, das neue Gewicht zu halten in der Zukunft. Schließlich will man nicht nur Essen einige Produkte, starr beschränken sich mit dem Ziel der Befreiung vom verhassten Kilogramm, und lernen, vernünftig zu Essen.
  2. Das Essen ist gut für die Gesundheit.
  3. Die Auswahl der Produkte ist breit. Zeigen Sie Phantasie, Kochen, Ernährung und sicherlich werden Sie nicht langweilen.
  4. Produkte empfohlen zu Essen, Reich an Körper notwendigen Substanzen.
  5. Einen positiven Effekt für die richtige Ernährung abnehmen und auf der Außenseite. Denken Sie daran: wir sind, was wir Essen. Sicherlich werden Sie feststellen angenehme änderungen den Zustand Ihrer Haut, Haare usw.
  6. Sie kommen mit Schwäche und Apathie, die nicht selten sind Begleiter von vielen anderen Methoden der Gewichtsreduktion.
  7. Sie führen ein erfülltes aktives Leben, Sport zu treiben.

Nachteile der Diät

  • Wahrscheinlich fast der einzige Nachteil nennen kann, ist die Geschwindigkeit der Gewichtsabnahme.
  • Kilogramm, in der Regel laufen nicht mit Lichtgeschwindigkeit, und gehen allmählich, treu und zuverlässig. Aber wie das Tempo der Gewichtsabnahme möglicherweise nicht geeignet für diejenigen, die brauchen eine baldige Metamorphose des Körpers.

Die wiederholte Durchführung für die richtige Ernährung abnehmen

Erneut wiederholen Diät mit diesen Richtlinien, wenn Sie sich gut fühlen, können Sie Wann Sie wollen und wenn die änderungen wieder benötigen, um Ihren Körper. Denn in der Regel ist es - eine gesunde Ernährung, und nicht eine strenge Verminderung der Ernährung.

29.06.2019