Übungen zum abnehmen Bauch und Flanken

Der elastische Bauch und schlanke Taille sind eine der schönsten Orte in den weiblichen Körper. Das Taille legt die Proportionen der Figur und bildet einen schönen übergang zu den Oberschenkeln. Doch nicht alle Mädchen rühmen die ideale Presse, dass in Ihnen bildet einen Minderwertigkeitskomplex und stört den eigenen Körper zu genießen.

Nicht verzweifeln, einen schönen Bauch kann jedes Mädchen und jede Frau, Hauptsache die Gewohnheit entwickeln, regelmäßig Sport treiben und die Ernährung zu Folgen.

übungen für Bauch und Flanken

Übungen zum abnehmen Bauch und Flanken

Das Fett in unserem Körper nicht lokal raus, daher gibt es übungen, die darauf abzielen, nämlich auf die Verbrennung Pfunde in einem bestimmten Bereich. Wenn Sie hart trainieren Presse zu Hause, und dann Festklemmen seine Brötchen und trinken süßen Tee, keine Ergebnisse sehen. Auf jeden Fall übungen stärken Sie die Bauchmuskeln machen Bauch elastisch und Fit, aber Fett zu verlieren wird Ihnen helfen, genau die richtige Diät und erhöhte körperliche Aktivität. Und steigern Sie Ihre körperliche Aktivität möglich, indem Sie Cardio und die übungen zu Hause. Also, welche von Ihnen am effektivsten?

1. Verdrehung auf einer Presse – ist die häufigste und wirksame übung. Es können sowohl Anfänger als auch erfahrene exerciser überall ohne zusätzliche Geräte.

Die Ausgangsstellung: die Beine sind gebeugt, die Füße fest auf dem Boden stehen, der Rücken voll auf den Boden gedrückt, die Hände kreuzen auf der Brust und wringen Sie den Oberkörper zu den Knien und der Leiste.

Wichtig ist, dass der Obere Teil des Körpers war abgerundet, und Sie hoben Sie gerade durch verdrehen, und nicht zu Lasten heben mit geradem Rücken, so verliert sich der ganze Sinn der übungen und erhöht werden.

Verdrehen Sie tun können, wie in der vollen Amplitude, vollständig Oberkörper anhebt, so einfach den Kopf und die Schultern anheben, aber in jedem Fall nicht vergessen, abgerundeten unteren Rücken.

Die Beine bei der Ausführung stationär bleiben, Sie beteiligen sich nicht an der Aufhebung. Zur Erleichterung der Ausführung setzen Sie Ihre Füße auf eine Erhöhung unter einem rechten Winkel, Z. B. auf einem Stuhl oder Sofa. Sie können auch die Positionierung der Hände in verschiedenen Positionen, je näher die Hände an das Becken, desto einfacher ist die übung. Für Anfänger ist es ratsam, die Hände neben der Brust, und erst dann für die Komplexität der Aufgaben hinter dem Kopf zu halten, aber dabei nicht untereinander kreuzen und ziehen Sie sich nicht hinter dem Nacken, sonst kann man sich verletzen. Ein weiterer wichtiger Punkt in twistings – in jedem Fall lassen Sie Ihren Kopf bis zum Ende auf den Boden, halten Sie die Spannung während der übung.

Verdrehung sind die wichtigste übung für den Bauch abnehmen und Durcharbeitung der Muskeln der Bauchpresse. Schenken ihm die meiste Aufmerksamkeit und führen Sie der erste in Ausbildung Komplex.

übung Buch

2. Buch – effektive und Intensive übung, um Ihre Bauchmuskeln zu trainieren. Legen Sie sich auf den Rücken, und mit den Händen stützen Sie sich auf den Boden, die Ellbogen kann man ein wenig biegen, die Beine auch leicht gebeugt und angehoben über dem Boden. Beim ausatmen versuchen Sie, ziehen das Gehäuse zu Füßen, ob Sie ein Buch schließen, dann zurück in die Ausgangsposition. Führen Sie jede Wiederholung schnell, in der Bewegung die Betonung auf die Arbeit der Presse, und die Hände halten das Gleichgewicht.

3. Diagonale Verdrehung auf dem Boden helfen, arbeiten die schrägen Bauchmuskeln und beschleunigen den Prozess der Beseitigung von Fett auf den Flanken.

Die Technik ist ganz einfach – legen Sie sich auf eine Ebene Fläche, mit den Händen halten Sie den Kopf, beugen Sie die Beine an den Knien und heben Sie Sie nach oben, so dass zwischen Boden und Hüfte bildeten einen rechten Winkel. Jetzt beginnen Sie verdrehen das Gehäuse Links und rechts abwechselnd. Dabei ziehen Sie den Ellenbogen zum gegenüberliegenden Knie Beine (also zum linken Knie ziehen Sie den rechten Ellbogen und Umgekehrt). Das Gehäuse halten ständig retorta und bis zum Ende der übung nicht legen Sie den Kopf auf den Boden.

Auf jeder Seite machen etwa 15-20 Wiederholungen.

Wichtig! Sie sollten nicht zu oft übungen für die schrägen Bauchmuskeln. Ein mal in der Woche ist mehr als genug (und Mädchen mit gentechnisch breiten Taille besser, den Ausstieg aus dieser übung). Die Tatsache, dass die Taille zunehmen kann im Umfang durch die schrägen Muskeln, deshalb machen Sie Diagonale Verdrehung für einen Wechsel, und den Vorzug geben, die Durcharbeitung der geraden Muskeln des Bauches.

4. Bügel – große übung, stärkt nicht nur die Presse, sondern auch elaborating ganzen Körper. Ellenbogen und Handflächen auf den Boden legen, die Socken auf dem Boden stehen, die Beine bilden eine gerade Linie mit dem Körper. Dabei belasten Sie Ihre Bauchmuskeln und Gesäß, der gesamte Körper muss in guter Form sein.

Bei der Ausführung der Leiste alle Muskeln angespannt, sollte nicht Durchhängen oder nach oben wölben Becken, der Rücken sollte flach sein, die Knie sind gestreckt.

Versuchen Sie, halten Sie in dieser Position so lange wie möglich, aber nicht übertreiben. Fangen Sie klein an – 20-30 Sekunden und langsam bringen die Zeit in der Leiste bis zu 1,5-2 Minuten.

5. Vakuum – effektive übung, die zu uns kamen aus dem Yoga. Es wird besser morgens auf nüchternen Magen oder abends vor dem Schlafengehen.

Beim einatmen ziehen Sie Ihren Bauch möglichst tief, er muss als ob das «festkleben» auf dem Rücken, und halten Sie diese Position für 20-30 Sekunden. Das Vakuum kann in einem Hause stehend, sitzend, liegend oder stehend auf allen Vieren, wie Sie bevorzugen. Es ist die Beseitigung der Fettdepots, sondern stärkt die Bauchmuskulatur, hilft Ihnen, das Problem der Absacken des Bauches und tumidus. Jedoch für sichtbare Ergebnisse sollten Sie das Vakuum jeden Tag seit mehreren Monaten.

  • Die Presse können Sie trainieren zu Hause am Ende oder am Anfang volle Training. Aber wenn der Bauch ist Ihr Schwachpunkt, ist es am besten markieren Sie dazu eine vollwertige Beschäftigung. In der Verfolgung der Ergebnisse ist es wichtig, nicht zu übertreiben, weil die Presse Muskeln müssen sich erholen, so 20-30 Minuten 2-3 mal pro Woche ausreichen.
  • Bei der Ausführung der grundlegenden übungen für die Bauchmuskeln, Sie quaesitiore wie die oberen und unteren Bauchmuskeln. Aber oft gerade der Bauch ist die Problemzone, was in der Regel verbunden mit Mangelernährung. In seiner Anlage kann der Schwerpunkt auf den unteren Teil, indem Sie den Aufstieg der Beine aus der Rückenlage und rückwärts drehen.
  • Alle übungen sollten durchgeführt werden in einem intensiven Tempo brennen bis in elaborating Bereich. Besser zweimal in der Woche laden ernsthaft die Presse, als jeden Tag zu trainieren in einem entspannten Tempo.
  • Befreien Sie sich von verhassten Fett an der Taille können Sie mit einem Cardio — schnelles gehen, laufen oder schwimmen.
Vakuum Bauch

Eine Reihe von übungen zum abnehmen im Bauchbereich und seitlich

  1. Vakuum am morgen auf nüchternen Magen jeden Tag 5-10 Minuten.
  2. Verdrehen liegend auf einer Presse – 20-30 Wiederholungen, 3 Sätze.
  3. Verdrehung auf einer Presse, die Füße auf dem Podest – 20 Wiederholungen, 3 Sätze.
  4. Buch – 15 Wiederholungen, 3 Sätze.
  5. Bügel – 5-6 mal. Die Verweildauer in der Leiste jeder wählt individuell.

Ergänzen Sie das Training können übungen für das Gesäß.

10.12.2018