WIE FINDE ICH EINEN ANREIZ ZUM ABNEHMEN?

Wie finde ich einen Anreiz zum abnehmen? Solche Frage wird von tausenden Frauen und Männern, gewagt Gewichtsreduktion Programm. Psychologen sagen, dass meistens die Motivation, Gewicht zu verlieren, ist die Unzufriedenheit mit Ihrem Aussehen und dem Wunsch, etwas zu ändern.

Ansporn zum abnehmen ist die Grundlage des Erfolgs

Bevor Sie eineranpassung seines Gewichts, beantworten Sie die Frage: wofür brauchen Sie es? Wenn die lästigen Pfunde verhindern, dass Sie ein persönliches Leben, geben nicht in beruflicher Hinsicht zu entwickeln, und ja nur schädlich für die Gesundheit bedeutet, das Ziel richtig ist. Aber wenn Sie gehen übertrumpfen freundinnen in der Schlankheit der Taille und Hüften, da nichts mehr abheben, dann ist die Idee absolut blöd. Ein solcher Anreiz ist gefährlich für das Leben – der Tod von Magersucht ist längst nicht mehr ein Gimmick. Ihre Motivation zum abnehmen so klingen sollte: es Lebe die neue glückliches und gesundes Leben!

Bevor Sie bestimmen, für sich selbst der wichtigste Anreiz, um Gewicht zu verlieren, müssen Sie denken über die folgenden Dinge:

in addition ad specialem diet, dedit magni momenti ad causam
  1. Abnehmen für die Hochzeit oder Urlaub – eine dumme Idee, um loszuwerden, übergewicht müssen auf das ganze Leben.
  2. Keine Notwendigkeit, vor der sich die globalen Anreize auf unbestimmte Zeit, das Ziel muss sein, Reale und machbare in einer kurzen Zeit.
  3. Gewöhnen an den Gedanken, dass Sie nicht Gewicht verlieren und sind in der Vorbereitung zu einem neuen Leben, in der Sie erwarten, dass neue Erfolge, Erfolge in Ihrem persönlichen Leben und in der Karriere.
  4. Führen Sie ein persönliches Tagebuch. Darin können Veränderungen der Lebensweise, der Ernährung, Fortschritte in der Senkung des Gewichts in Kilogramm.
  5. Wenn es ein Fehler, keine Notwendigkeit zu werfen konzipiert. Pannen gibt es bei allen wahrscheinlich, Bügel war zu hoch. Machen Sie folgenden Versuch nie zu spät.
  6. Vermeiden Sie Misserfolge, lassen Sie sich einmal in der Woche eine kleine feier: Essen Sie Ihre Lieblingsgerichte in kleineren Mengen.
  7. Wenn Sie glauben, dass Sie selbst nicht überwältigen können die Pläne, die Familie um Hilfe bitten.
  8. Stellen Sie Ihr Bild nach dem abnehmen. Gefällt? Das ist das Hauptziel der gesamten Veranstaltung.

Einige Leute versuchen schon seit einem Jahr bringen Sie Ihren Körper wieder normal, aber die Sicherung endet in etwa einer Woche. Jedes mal beginnen eine neue Phase abnehmen wird immer schwieriger, so dass es sich nicht lohnt wertvolle Zeit zu verlieren und beginnen, sich jetzt.

Finge vestri imaginem post damnum pondus

Die wirksame Anreize zur Senkung des Gewichts

Anreiz für die Gewichtsabnahme äußerst wichtig und notwendig. Er macht die Bewegung nach vorne und nicht auf halbem Wege stehen. Gibt es eine Ungefähre Liste der Motivationen zur Korrektion des Gewichts:

  • Suchen Sie Ihr altes Foto, auf dem Sie ein paar Größen weniger als jetzt. Hängen Sie es auf der sichtbarsten Stelle, am besten am Kühlschrank. Jedes mal, wenn Sie gehen für etwas leckeres, denken Sie, haben Sie eine echte Chance, wieder die ursprünglichen Körper. Natürlich, ohne Diät und Sport nicht erreichen.
  • Wenn Sie nicht über ein Foto aus früheren Zeiten, wo Sie schlank und schön, schauen Sie durch Modezeitschriften. Suchen Sie Fotos der Schauspielerin oder Sängerin, die wollten Sie sein wie. Jedes mal, wenn Sie nach sechs Uhr abends Essen wollen Kekse oder ein Sandwich mit Wurst, werfen Sie einen Blick auf dieses Bild, und vielleicht der Wunsch, abends verloren haben.
  • Ein weiterer Anreiz ist Ihre alte Kleidung kleineren. Wenn du es geschafft hast, keine Eile, es zu werfen oder zu freundinnen. Auf dem langen und schmerzhaften Weg, um Gewicht zu verlieren öfter versuchen auf diese Kleidung, und am Ende es wieder zu Ihnen passt.
  • Informieren Sie Ihre Familie über die Entscheidung, Gewicht zu verlieren. Nun, wenn Sie schleichen sich entscheiden, am Abend einen Snack Huhn mit Kartoffeln, das nicht unbemerkt bleibt.
  • Wenn Sie eine schlanke Freundin – eher zu gehen mit Ihnen an den Strand, im Pool, Sauna. Auf deren hintergrund Sie sofort entsteht ein Anreiz, Gewicht zu verlieren.
  • Ein weiterer Anreiz, um Gewicht zu verlieren – kaufen Sie die Kleidung mögen, aber die kleinere Größe. Sie werden das Ziel nicht nur, Gewicht zu verlieren und kommen in ein schönes figurbetontes Kleid oder Hose.
  • Ermutigen Sie sich selbst für jedes Kilogramm entlastet. Zum Beispiel, setzen Sie sich ein Ziel werfen 3 Kilogramm pro Monat. Funktioniert – kannst frönen Kauf, Waage blieben auf der gleichen Höhe – eine neue Sache abgebrochen.

Dies ist nur eine grobe Liste der Motivationen für die Gewichtsabnahme. Neben dem Erwerb von Schlankheit und Schönheit, vergessen Sie nicht über die Gesundheit, die verbessert sich mit jedem Kilogramm entlastet, erhöhter Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts, Erhöhung Selbstwertgefühl.

Ad praemium te pro singulis mittitur kilogram

Die Folgen des übergewichts

In der Verfolgung hinter dem schönen Aussehen, vergessen Sie nicht über die Hauptsache in unserem Leben: die Gesundheit. Ernährungsberater ausführlich erzählen, welchen Schaden trägt übergewicht.

Der Einfluss der erhöhten Körpergewichts auf die Gelenke

Übergewicht stellt eine zusätzliche Belastung auf die Wirbelsäule. Zum Beispiel, ein Gewicht von mehr als hundert Kilogramm, verursacht großen Schaden für den Bewegungsapparat des Menschen. Die Hauptbelastung auf den unteren Teil der Wirbelsäule und auf die Beine. Wegen übergewicht die Gelenke eher verschleißen mit der Zeit anfangen stark zu Schmerzen.

Wirkung auf das Herz — Kreislauf-System

Übergewicht führt zu der Entstehung von zusätzlichen Blutgefäßen, die sicherstellen müssen überschüssige Fettgewebe mit Nährstoffen und Sauerstoff. Dadurch steigt die Belastung auf das Herz.

Änderungen der Hormonspiegel

Verletzung der Hormonspiegel hängt von überschüssigen Kilogramm. Mädchen es droht eine Fehlfunktion im Menstruationszyklus, Probleme mit der Empfängnis, bei Männern – verminderte Potenz und Aktivität der Spermien. Menschen mit hohem Gewicht Probleme mit Insulin, das aus dem Blut transportiert Glukose in das Gewebe. Erfolgt die logische Kette: je mehr Gewicht, desto mehr Gewebe benötigen in der Sahara. Die Bauchspeicheldrüse beginnt zu arbeiten im Notbetrieb. Das subkutane Fettgewebe auf das Hormon reagieren nicht, und das Insulin direkt in die Blutbahn gelangt. Das Niveau des Zuckers im Blut sinkt und das Gehirn ein Signal des Hungers. Das ist, warum Menschen leiden unter übergewicht, ständig Essen wollen.

Die Entstehung von psychischen Problemen

Menschen mit übergewicht kann nicht richtig das Leben genießen. Sie genieren sich seiner äußeren Erscheinung, in sich selbst drehen, in eine Depression münden. Psychologen weisen darauf hin, dass übergewichtige Menschen nur selten erkennen, seine Schuld in der Entstehung der Pfunde. Schuld sind immer die anderen: die Angehörigen, die ständig bereiten etwas leckeres Essen und es ist abends, Vererbung, chronische Erkrankungen und so weiter. Mit der Zeit Unzufriedenheit mit sich selbst wirkt sich auf Beziehungen mit Freunden, in der Familie, der Gemeinschaft.

Verminderte Leistungsfähigkeit

Wissenschaftler haben bewiesen, dass übergewicht hat einen starken Einfluss auf die geistigen Fähigkeiten des Menschen. Dafür gibt es eine logische Erklärung: der Mann wog 70 Kilogramm und das Gewicht stieg auf 100. Dabei wird das Blutvolumen hat sich nicht wesentlich verändert. So entsteht eine Verschlechterung der Blutzufuhr zu den Geweben des Körpers. In Erster Linie Gehirn beginnt zu leiden, da er am meisten braucht Sauerstoff und Nährstoffen. Beim Menschen verschlechtert sich Leistungsfähigkeit, Gedächtnis, Aufmerksamkeit. In vielen Ländern auf der Arbeit, erfordert erhöhten Aufmerksamkeit, nicht übergewichtige Menschen nehmen. Und dazu gibt es eine wissenschaftliche Erklärung: das übergewicht ist eine erhöhte Belastung auf den Organismus, nicht vorgesehen von der Natur. Schließlich gibt es eine Menge von chronischen Erkrankungen der Leber und der Nieren, Diabetes mellitus.

Viele Menschen, die wissen über das Problem des übergewichts, können nicht Massnahmen ergreifen – abnehmen. Für den entscheidenden Ruck muss es eine starke Motivation, die Ihnen helfen, nicht nur Gewicht verlieren, sondern halten Sie das Ergebnis. Meistens Anreiz zum abnehmen ist die Lösung ändern persönlichen Leben zum besseren, die Einhaltung von irgendwelchen Standards oder einfach nur Probleme mit der Gesundheit. Die Hauptsache in dieser schwierigen Aufgabe – nicht zu leihen, zum Ziel gehen, ohne sich einen einzigen Schritt, und dann wird das Ergebnis nicht lange auf sich warten.

28.05.2018